Wissenswertes

 

Was habe ich vor meiner allerersten Behandlung zu beachten ?


Die Haare sollten ca. 0,5 cm lang sein. Das heißt, zwei Wochen nach der letzten Rasur kan ein Termin gemacht werden. Das ist für eine Erstbehandlung sehr wichtig, da die Haare noch durch die Rasur in unterschiedlichen Wuchsstadien sind. Nach ein paar Behandlungen können die Haare deutlich kürzer sein, da sich die Haare auf einen gleichmäßigen Wuchsrhythmus eingependelt haben.

 

Was muss ich vor der Behandlung beachten ?


Direkt vor der Behandlung solltest du kein Sport machen und keine Sauna besuchen. 24 Stunden vorher solltest du auf Solarium Besuche verzichten.

1-2 Tage vorher reichlich Flüssigkeit zu mir nehmen, damit es nicht so stark ziept.

Vor der Behandlung keine stark rückfettende Duschgele, Ölbäder, Cremes oder Körperpeelings benutzen.

Deo vor der Achselenthaarung nicht verwenden

Bei Empfindlichkeit während der Menstruation sollte ich  in dieser Zeit auf die Enthaarung verzichten.

 

Was muss ich nach der Behandlung beachten ?

 

24 Stunden nach der Behandlung solltest du auf Sport, Sauna und Solarium verzichten, starkes schwitzen durch Sport und Reibung durch eng anliegende Kleidung 1-2 Tage vermeiden.

Die erwärmte Haut kann durch kaltes abbrausen nachgekühlt werden.

24 Stunden nach Achselenthaarung kein Deo verwenden.

 

Was tue ich um eingewachsene Haare zu vermeiden ?

 

3 Tage nach der Behandlung solltest du im 2-3 Tagesrythmus peelen. Damit hältst du den Haarkanal für die nachwachsenden Haare frei. Also eine regelmäßige Anwendung eines Luffaschwammes während der Dusche kann das einwachsen einzelner Haare vermeiden. Damit sollte erst 48 Stunden nach der Behandlung begonnen werden. Durch die wohltuende Massage entsteht ein durchblutungsfördernder Peelingeffekt bei dem abgestorbene Hautschuppen abgetragen werden und Cellulitis entgegengewirkt wird.

In der ersten Zeit nach der Behandlung wirkt das Auftragen von Aloe Vera Gel kühlend und beruhigend. Gleichzeitig ist Aloe Vera Gel ein hervorragender Feuchtigkeitsspender und zudem erfolgreich in der Anwendung bei überstrapazierter und problematischer Haut.

 

Wie lange darf ich mich über glatte Haut freuen?

 

Sugaring ist ein aufbauendes Ergebnis. Nach 3-4 Behandlungen hast du, je nach individuellem Wuchs, 3-6 Wochen glatte Haut.

 

Was sind meine Vorteile bei Sugaring?

 

Die Haare wachsen feiner und weicher nach als beim Rasieren. Du hast also nie wieder Stoppeln und keinen Rasurbrand !!!

Außerdem werden beim Sugaring die Haare mit der Zeit weniger.

 

Ab welcher Haarlänge kann gesugart werden ?

 

Für das Sugaring sollten deine Haare zwischen 0,3 cm und 1 cm lang sein.

 

 

Ballerina Form
Ballerina Form
Ballerina Form
Ballerina Form

Ihre Hände sind Ihre Visitenkarte !

 

Jetzt  in Ihrer Nähe

Nagelstudio Nail-Tip in Wegberg-Wildenrath

 

 

Rufen Sie mich an, ich freue mich auf Ihren Besuch !!

 

 

 

 Halawa® ist eine eingetragene Marke von Aliki Gath (DE 1 089135)

 Mobil: 0163/1976233